Spannung, garantiert.

Spannung, garantiert.

Alex Pohl – Foto: ©Michael Bader

„Die ersten Plätze in den Bestsellerlisten ist er gewohnt, in den Kategorien Suspense  und Psychothriller rangiert er meistens auf Platz 1. Viele Auszeichnungen schmücken seine Vita.  Bestseller-Autor L.C. Frey ist bekannt für seine Krimis und Horrorthriller.“
Angela Baur, Tolino Media Blog

Alex Pohl hatte die verschiedensten Jobs, bevor er zum Schreiben fand. Der diplomierte Ingenieur optimierte Bewegungsabläufe für Roboter, plante Fließbandanlagen, arbeitete in Tonstudios, als Berufsmusiker und Werbetexter. Außerdem gestaltete er diverse Buch- und Plattencover.

Seine Liebe zur Literatur führte ihn 2011 nach Leipzig, wo er seitdem lebt und an seinen Romanen arbeitet. Unter dem Pseudonym L.C. Frey erreichen seine Thriller regelmäßig Auflagen in sechsstelliger Höhe. Pohl liebt es, seine Leser mit der abgründigen Seite der menschlichen Seele zu konfrontieren.

Im September 2015 erhielt er erstmals den begehrten Kindle Unlimited Allstar, eine Auszeichnung für besonders beliebte und vielgelesene Autoren, 2016 den Status Bild-Bestseller für seinen Roman Totgespielt.

Im Februar 2019 erscheint sein Thriller Eisige Tage im Penguin Verlag. Pohl lebt mit seiner Lebensgefährtin in Leipzig.

Veröffentlichungen:

Alex Pohl:
EISIGE TAGE: Ein Fall für Seiler und Novic 1 (erscheint Februar 2019 bei Penguin Random House)

Als L.C. Frey:
TODESZONE: Tatort Malmö (Thriller, 2018)
STORY TURBO: Der Praxis-Ratgeber mit System (Sachbuch, 2017)
SO KALT DEIN HERZ (Psychothriller, 2017)
ICH BRECHE DICH (Thriller, 2017)
TOTGESPIELT (Thriller, 2016, Kindle-Bestseller, BILD-Bestseller 2016)
DIE SCHULD DER ENGEL (Thriller, 2015, Kindle-Bestseller in 2015)
DAS GEHEIMNIS VON BARTON HALL (Schauernovelle, 2014)
DRAAKK: Etwas ist erwacht. (Horrorthriller, 2013)


Autorenseite ALEX POHL bei Random House

L.C. Frey auf Amazon | L.C. Frey auf Thalia | L.C. Frey auf Lovelybooks


Agenturvertretung:

Markus Michalek
AVA international GmbH
Hohenzollernstr. 38 Rgb
D-80801 München
Fon: +49 (89) 45209 220-0
info@ava-international.de

E-Mail: autor[at]alex-pohl[Punkt]de


Alex Pohl ist Partner der Stiftung Lesen.

Top